Serviceleistungen

Unsere Qualität zeichnet sich durch folgende Serviceleistungen aus:

Überlange Öffnungszeiten
Wir versuchen in unserem Kinderhaus Familienwirklichkeiten (Alleinerziehende, Berufstätigkeit beider Eltern, Teilzeitarbeit, Ein- oder Zweikindfamilien) wahrzunehmen und bieten deshalb die flexiblen Öffnungszeiten an.

Ferienbetreuung
Das Kinderhaus ist nur ca. 20 Tage im Jahr geschlossen. Während der Schulferien bieten wir eine ganztägige Ferienbetreuung an.

Abenteuerspielplatz „Garten“
Einen besonderen Stellenwert unter den Spielbereichen nimmt der Garten ein. Der Garten erweitert den Aktivitätsbereich der Einrichtung. Dort wird Verantwortung geschult und vielfältiges Lernen garantiert.

Mittagsverpflegung
Die Kinder, unserer Einrichtung, haben die Möglichkeit ein vollständiges Mittagessen (Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise) oder eine warme Suppe zu essen. Zur Mittagsspeisung gehört auch die tägliche Zahnhygiene.

Qualifiziertes Personal
Durch die vielseitigen Stärken des Teams können die Kinder in den versch.  Bereichen z. B. religiöse Erziehung, musikalische Erziehung, Bewegungserziehung, kreative Erziehung usw. optimal gefördert werden.

Externe Fachkräfte
Kinder mit Sprachschwierigkeiten oder Entwicklungsverzögerungen werden wöchentlich von einer Logopädin und Heil-/Sozialpädagogin betreut. Es besteht eine Vernetzung mit Beratungsdiensten für Kinder und Jugendliche des Landkreises Rottal-Inn. Für Kinder aus Migrationsfamilien findet ein Deutsch-Vorkurs statt.

Elternarbeit / Öffentlichkeitsarbeit
Die Zusammenarbeit mit Eltern ist eine wichtige Aufgabe, die in vielfältiger Weise gelöst wird. Gegenseitige Unterstützung und ein partnerschaftliches Miteinander bieten eine optimale Grundlage für unsere pädagogische Arbeit.